Das Team – Feldenkrais Trainerinnen & Trainer

Educational Director Donna Ray, M.A., M.F.T.

ist eine international tätige Trainerin, die Feldenkrais Practitioner in Nord- und Südamerika, Japan und Europa ausbildet.
Donna ist als eingetragene Psychotherapeutin in den USA tätig und schöpft aus über 30 Jahren Erfahrung, wenn sie als Rednerin zum Thema interpersonelle Neurobiologie tätig ist. In ihrer Praxis arbeitet sie mit hochkarätigen SportlerInnen, MusikerInnen und SchauspielerInnen sowie mit Menschen aller Altersgruppen, die sich von Unfällen oder Krankheiten erholen. Auch Angststörungen und Depression gehören zu den von ihr häufig behandelten Themen.
Donna begleitet Menschen dabei, sich weiterzuentwickeln und einen gesunden Lebensstil zu finden. Donna Ray ist eine ausgezeichnete Lehrerin. Ihre SchülerInnen schätzen besonders ihre Herzlichkeit und angenehme Präsenz sowie ihr Einfühlungsvermögen.

Sinnvoll und wichtig ist es, die pädagogische Leiterin Ihres Trainings vor Beginn der Ausbildung kennen zu lernen. Besuchen Sie einen Einführungs-Workshop.

Donnas Team setzt sich aus exzellenten, international tätigen Feldenkrais TrainerInnen mit reichem Erfahrungsschatz zusammen:

Alan S. Questel, USA

ist bekannt für seine Klarheit, Kreativität und seinen unkomplizierten Unterrichtsstil voll Humor und Menschlichkeit. Alan Questel wurde von Dr. Feldenkrais ausgebildet, und er ist der Autor von "Creating Creativity" sowie "Pregnant Pauses – Movement for Moms" und zahlreichen Feldenkrais CDs. Er leitet derzeit Feldenkrais Trainings in Santa Fe, New Mexico.

Roger Russell, USA/Deutschland

graduierte 1977 bei Dr. Feldenkrais. Herausragend ist seine Forschungsorientierung: Er ist Gründungssponsor des Feldenkrais Science Network und aktiv in Forschungsprojekten zu Multipler Sklerose und zu kindlicher Bewegungsentwicklung. Herausgeber/Autor der Bücher "Feldenkrais im Überblick" und "Dem Schmerz den Rücken kehren".

Anastasi Siotas, USA

Anastasi Siotas, MA, ist ein griechisch-australischer Feldenkrais Lehrer, der für sein umfassendes Wissen in Anatomie und Kinesiologie bekannt ist, das er sich durch seine Beschäftigung mit Meereszellbiologie, modernem Tanz und Biotensegrity erarbeitet hat. 1997 übersiedelte er nach New York und studierte am Laban/Bartenieff Institut Kinästhetische Anatomie. Seinen Zugang zur Feldenkrais Methode unterrichtet er in den USA, Australien, Japan und Europa. Anastasi lebt in New York, wo er auch seine Praxis betreibt.

Beatriz Walterspiel, Deutschland

Nach abgeschlossenem Hochschulstudium machte sie eine Ausbildung in Atempädagogik (Prof I. Middendorf) und Bewegungsarbeit (nach Elsa Gindler). In den Jahren 1980 – 1983 wurde sie in Amerika im Training unter der Leitung von Dr. Moshé Feldenkrais ausgebildet und arbeitet seit 1983 ausschließlich mit der Feldenkrais Methode. Beatriz ist seit 1993 Feldenkrais Trainerin und leitete in vielen Ländern Ausbildungen, derzeit in Deutschland und Spanien. Sie ist für ihre präzise und feine Arbeit bekannt, mit der sie die Wahrnehmungs- und Bewusstheitsprozesse sowie eigenständiges Denken der Trainees begleitet.

Frank Wildman, PhD, USA

war ein junger Choreograph und Performer, als er Moshé Feldenkrais traf. Seit nun bald 40 Jahren ist Dr. Wildman, der Begründer des Movement Studies Institute in Berkeley, selbst Feldenkrais Practitioner und Trainer. Er ist Autor zahlreicher Bücher und CDs und Educational Director von Feldenkrais Ausbildungen in Amerika, Australien, Asien und Europa. Sein spezielles Interessensgebiet ist Evolution und die Evolution der Bewegung.

Arlyn Zones, USA

graduierte – so wie viele andere des Wiener Trainer-Teams – 1983 in der letzten von Dr. Feldenkrais persönlich geleiteten Ausbildung. Sie ist seit 1994 selbst Trainerin und fasziniert – mit einem Background in Performing Arts – durch ihre besonders lebendige Art des Unterrichts. Bisher unterrichtete sie in Trainings auf vier Kontinenten den Feldenkrais Nachwuchs.

Optimale Begleitung beim Lernen

Das Feldenkrais Institut Wien sorgt dafür, dass in den Trainingssegmenten immer mindestens ein Trainer oder eine Trainerin, ein bis zwei Assistant Trainer und ein bis zwei Training Practitioner anwesend sind. Ein großes und kompetentes pädagogisches Team begleitet Sie durch Ihre Ausbildung.
Unsere Assistant TrainerInnen haben mindestens 10 Jahre Berufserfahrung und sind vom European Feldenkrais Training and Accreditation Board akkreditiert. Unsere Training Practitioner sind Feldenkrais LehrerInnen, die seit mindestens fünf Jahren eine eigene Praxis haben. Sie geben während der Ausbildung Einzelstunden in Funktionaler Integration. Durch diese tägliche Präsenz eines großen pädagogischen Teams wird sichergestellt, dass:

  • alle TeilnehmerInnen volle Aufmerksamkeit bekommen;
  • immer weibliche und männliche Lehrende anwesend sind;
  • immer Lehrende anwesend sind, die sowohl auf Deutsch als auch Englisch auf Anliegen von Trainees eingehen können;
  • und Lernen durch verschiedene Unterrichtsstile bereichert wird.

Ihre Gruppe – eine Ressource

In der Ausbildung ermöglicht Ihre Gruppe einen wichtigen Aspekt Ihrer Lernprozesse: Alle KollegInnen üben miteinander, geben einander Feedback und agieren gemeinsam in der kollegialen und freundlichen Lernatmosphäre eines Feldenkrais Trainings. Über die vier Jahre verteilt erhalten Sie als Trainee ein Minimum von 12 Einzelstunden in Funktionaler Integration. Diese werden von TrainerInnen, Assistant TrainerInnen bzw. Training Practitionern gegeben und sind integraler Bestandteil Ihres erlebenden Lernens.